Gruppentraining

Die Idee in einer Gruppe zu trainieren ist es, eine soziale Beziehung der Schüler zu fördern (z.B. wenn sie schüchtern oder ängstlich sind), ein gemeinsames Ziel anzustreben und dadurch eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.

Durch Beziehungen zu anderen Menschen entwickelt man soziale Fähigkeiten, es entstehen Freundschaften und das Beste ist, man hat Spaß dabei, während man sich in Form bringt.